Hoopers-Agility

Hoopers ist eine noch relativ neue Hundesportart aus Amerika die seit Anfang des Jahres auch in unserem Verein angeboten wird.

Beim Hoopers bewältigt der Hund einen Parcours bestehend aus  Hoops, Tunnel, Gates, Pylonen und Tonnen die er durchlaufen oder umrunden muss. Der Hundeführer steht in einem dafür vorgesehenen Feld und dirigiert den Hund mit Hör- und Sichtzeichen.

Hoopers ist für alle Hunderassen und jeden Alters geeignet, da keine Sprünge vorkommen.

Der Hund wird hier nicht nur körperlich sondern auch geistig gefördert. Durch die Distanzarbeit wird ebenso die Bindung von Mensch und Hund sehr gestärkt.

TRAININGSZEITEN

Montags um 18:00 Uhr

ANSPRECHPARTNER

Bianca Schneider

Daniela Ebersoldt